24-Stunden-Bestellhotline


(030) 26 10 26

Unser Service.
Was können wir für Sie tun?


Funk Taxi Berlin zählt zu den großen Taxizentralen in Deutschland. Derzeit dirigieren wir eine Fahrzeugflotte von weit über 2.000 Fahrzeugen und vermitteln in Spitzenzeiten mehr als 10.000 Fahrten pro Tag. Dank moderner, datenfunkbasierter Technologien lassen sich die meisten Bestellungen weitgehend automatisiert abwickeln. Für etwa ein Drittel aller Aufträge ergeben sich jedoch Anforderungen, die ohne ein dichtes Angebot von Serviceleistungen nicht zu bewältigen wären. über 80 geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserer Zentrale tun dann alles, damit Sie als zufriedener Fahrgast bestens ankommen.

Ihre Wünsche sind uns Befehl.

Alle individuellen Sonderwünsche werden beim Bestellen des Taxis akribisch aufgenommen und soweit machbar in die Tat umgesetzt. Sie haben besonders schwere oder sperrige Gepäckstücke zu transportieren und benötigen dabei Hilfe durch den Taxifahrer? Sie haben körperliche Einschränkungen, die einer besonderen Betreuung bedürfen? Oder Sie möchten Geschäftsfreunden mit einem „waschechten“ Berliner Taxifahrer die Fahrt durch Berlin besonders unterhaltsam gestalten? Nennen Sie uns Ihre Wünsche, wir kümmern uns darum!

Unser Service umfasst zahlreiche Leistungen, die man von einer Taxivermittlung nicht unbedingt erwartet. So gehören beispielsweise die Vermittlung von individuellen Stadtrundfahrten sowie von Boten- und Kurierfahrten per Taxi zu unserem Angebot. Sie möchten eine größere Tour ins Umland machen ? Kein Problem, wir schicken Ihnen einen Fahrer, mit dem Sie alle Details und Kosten direkt absprechen können. Und auch, wenn Sie im Falle einer Autopanne Starthilfe benötigen, sind wir für Sie da – ohne vorherige Registrierung.

Für Sie machen wir fast alles möglich.

Wenn es um Bezahlmöglichkeiten geht, setzen wir ebenfalls voll und ganz auf besten Service. Die bargeldlose Zahlung per Kreditkarte oder EC-Karte ist inzwischen eine Selbstverständlichkeit. Als Firmenkunde haben Sie außerdem die Möglichkeit, bargeldlos mit Fahrschecks zu bezahlen. Sie erhalten dann regelmäßig eine Rechnung und der fällige Betrag wird bei Ihnen abgebucht, Bequemer geht es nicht! Sollte eine Taxifahrt aus gesundheitlichen Gründen notwendig sein – beispielsweise eine „Krankenfahrt“ zum Arzt und zurück – müssen Sie in puncto Zahlung nichts weiter tun. Denn wir rechnen die Beförderung direkt mit Ihrer Krankenkasse bzw. mit Ihrem Sozialversicherungsträger ab. Voraussetzung ist lediglich, dass Ihr Arzt die Fahrt mit dem Taxi bewilligt.

Unseren Geschäftskunden bieten wir übrigens die Möglichkeit, automatische Taxirufgeräte und -systeme zu nutzen. Sie benötigen mehrmals täglich ein Taxi, beispielsweise für Geschäftsfreunde oder Besucher Ihres Gastronomiebetriebes? Mit einem unserer Rufgeräte bestellen Sie ganz einfach per Knopfdruck!

Für alle Fahrgäste


Für Geschäftskunden



Taxirufsäulen
in Berlin

Sie benötigen ein Taxi? Es soll schnell gehen? Sie möchten der Fahrerin oder dem Fahrer am liebsten selbst die Anfahrt oder einige Besonderheiten zu Ihrem Fahrtwunsch erläutern?

Kein Problem! Rufen Sie doch einfach den nächstliegenden Taxihalteplatz an, der mit einer unserer Rufsäulen ausgestattet ist. Die passende Rufsäule in Ihrer Nähe finden Sie hier auf unserer Website und natürlich auch gleich die Telefonnummer. Lassen Sie es ruhig ein wenig länger klingeln, wenn nicht gleich jemand abhebt. Denn Berlins Taxis sind mit einem „Pieper“ ausgestattet: Sollte kein Taxi am Halteplatz warten, hören die in der Umgebung befindlichen Fahrzeuge über einen Rufton im Fahrzeug von dem Anruf auf der Rufsäule und eilen herbei um Ihre Bestellung entgegenzunehmen.

Bevor Taxis über Funk oder über Smartphones und eine spezielle Taxi-„App“ gerufen werden konnten, gab es bereits Rufsäulen in den meisten Großstädten.

In Hamburg und München lässt sich diese Tradition bis auf das Jahr 1912 zurückführen, Berlin folgte etwas später, entstand als Großstadt in den heutigen Abmessungen aber auch erst im Jahr 1920. Stets waren es Taxi-Genossenschaften, von denen wegweisend die neue Technik eingeführt und verbreitet wurde.

Im Jahr 1938 begann die Wirtschaftsgenossenschaft Berliner Taxibesitzer (WBT eG) mit einigen wenigen Rufsäulen ihre Erfolgsgeschichte, die bis heute Bestand hat. Funk Taxi Berlin wurde nach dem Krieg von der WBT eG gegründet. Neben der digitalen Auftragsvermittlung, welche die Vermittlung von Fahrten via Sprachfunk nach und nach ablöst, sind 134 Rufsäulen stadtweit in Betrieb. Eine davon befindet sich garantiert auch in Ihrer Nähe. Klicken Sie einfach Ihren Bezirk und die Ihnen nächstgelegene Rufsäule an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

0
Taxirufsäulen
Charlottenburg - Wilmersdorf
Karte anzeigen
0
Taxirufsäulen
Mitte
Karte anzeigen
0
Taxirufsäulen
Spandau
Karte anzeigen
0
Taxirufsäulen
Friedrichshain - Kreuzberg
Karte anzeigen
0
Taxirufsäulen
Neukölln
Karte anzeigen
0
Taxirufsäulen
Steglitz - Zehlendorf
Karte anzeigen
0
Taxirufsäulen
Lichtenberg
Karte anzeigen
0
Taxirufsäulen
Pankow
Karte anzeigen
0
Taxirufsäulen
Tempelhof - Schöneberg
Karte anzeigen
0
Taxirufsäulen
Marzahn - Hellerdorf
Karte anzeigen
0
Taxirufsäulen
Reinickendorf
Karte anzeigen
0
Taxirufsäulen
Treptow - Köpenick
Karte anzeigen
0
Taxirufsäulen
Charlottenburg - Wilmersdorf
Karte anzeigen
0
Taxirufsäulen
Mitte
Karte anzeigen
0
Taxirufsäulen
Spandau
Karte anzeigen
0
Taxirufsäulen
Friedrichshain - Kreuzberg
Karte anzeigen
0
Taxirufsäulen
Neukölln
Karte anzeigen
0
Taxirufsäulen
Steglitz - Zehlendorf
Karte anzeigen
0
Taxirufsäulen
Lichtenberg
Karte anzeigen
0
Taxirufsäulen
Pankow
Karte anzeigen
0
Taxirufsäulen
Tempelhof - Schöneberg
Karte anzeigen
0
Taxirufsäulen
Marzahn - Hellerdorf
Karte anzeigen
0
Taxirufsäulen
Reinickendorf
Karte anzeigen
0
Taxirufsäulen
Treptow - Köpenick
Karte anzeigen