24-Stunden-Bestellhotline


(030) 26 10 26

Funk Taxi Berlin.
Ihre Taxizentrale.


Die Erfolgsgeschichte von Funk Taxi Berlin hat ihre Wurzeln im Jahr 1938. Damals nahm die Wirtschaftsgenossenschaft Berliner Taxibesitzer (WBT eG) mit einer Handvoll Taxirufsäulen in der damaligen Berliner City ihren Betrieb auf. Das Prinzip war neuartig: Wer ein Taxi benötigte, konnte direkt bei einer der Rufsäulen anklingeln und seine „Kraftdroschke“ bei dem Fahrer bestellen, der ans Telefon ging. Voraussetzung war allerdings, dass man selbst ein Telefon besaß oder zumindest Zugriff darauf hatte, was die Zahl der möglichen Nutzer von vornherein etwas einschränkte.

Ein Stück lebendiger Berliner Geschichte.

Nach dem Krieg wurde dann Funk Taxi Berlin gegründet, eine der ersten Zentralen für die Vermittlung von Taxifahrten. Die neue Taxivermittlung übernahm auch die Zuständigkeit für die Taxirufsäulen und baute das Netz systematisch aus. Bis heute ist Funk Taxi Berlin alleiniger Betreiber der Rufsäulen geblieben. Aktuell – also im Jahre 2017 – sind es nicht weniger als 134 Exemplare, die sich trotz aller Änderungen der Verbrauchergewohnheiten sowie der vorhandenen Kommunikationstechnik großer Beliebtheit erfreuen. Weit über eine Million Fahrten pro Jahr werden über Taxirufsäulen gebucht, meist von Menschen, die sozusagen um die Ecke wohnen. Jede Rufsäule hat ihre eigene Telefonnummer. Nicht zuletzt ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger wissen es zu schätzen, dass sie dort gleich einen Fahrer am Hörer haben, dem sie bei ihrer Bestellung alle Wünsche und Details persönlich durchgeben können. Alles in allem stellen die Taxirufsäulen aber ein Stück Berliner Lokalkolorit dar, das Kundinnen und Kunden aus allen Schichten und Altersgruppen zu schätzen wissen.

Mit vollem Tempo in die Zukunft.

Heute, also knapp 80 Jahre nach Einführung der Taxirufsäulen, ist Funk Taxi Berlin eines der größten und modernsten Dienstleistungszentren für die Fahrgastbeförderung per Taxi. Das Gros der Bestellungen wird inzwischen über digitale Kanäle abgewickelt, die auch den klassischen Sprachfunk nach und nach ablösen werden. Neueste Errungenschaften sind eine App fürs Smartphone sowie eine Web App. Während erstere direkt aufs Smartphone geladen werden kann, lässt sich die zweite mit jedem Browser übers Internet nutzen. Mit beiden wird Taxibestellung nicht nur problemlos, sondern auch überaus zeitgemäß vorgenommen. Das Herzstück von Funk Taxi Berlin ist und bleibt jedoch die Servicezentrale in der Genthiner Straße. Hier nehmen jeden Tag rund um die Uhr versierte Servicekräfte 10.000 Bestellungen oder mehr entgegen und wickeln diese bis zum Eintreffen des Taxis beim Kunden ab. Dabei stehen kundenorientierte Serviceleistungen im Vordergrund, die man nicht unbedingt von einer Taxivermittlung erwartet. Mit an vorderer Stelle zu nennen ist das Angebot für Fahrgäste mit Handicap. In Kooperation mit der Stadt Berlin verfügt Funk Taxi Berlin sogar über spezielle Fahrzeuge, die behinderte Fahrgäste mit ihrem Elektrorollstuhl sicher ans Ziel bringen können. Daneben können viele weitere Serviceleistungen in Anspruch genommen werden. Eine ausführliche Auflistung und Beschreibung finden Sie hier.


Immer für Sie da
Seit 1938.


Als service-orientierter Partner in Sachen Taxivermittlung sind wir eine der wenigen saftig-grünen Wiesen, die Sie in der „Servicewüste Deutschland“ finden werden. Mit über 2.000 angeschlossenen Taxen befördern wir Sie seit über 70 Jahren komfortabel durch die Hauptstadt.

Unsere Erfolgsgeschichte begann bereits 1938 mit nur wenigen Taxirufsäulen, wodurch wir uns im Laufe der Jahrzehnte zu einem der modernsten Dienstleistungszentren für Personenbeförderung entwickeln konnten. Auch in Zukunft werden wir alles daran setzen, flexibel auf das aktuelle Zeitgeschehen einzugehen und Ihnen damit immer die bestmöglichen Leistungen bieten zu können.

Funkzentrale
Bitte kommen


Mit modernster Datenfunktechnik vermitteln wir täglich bis zu 10.000 Fahraufträge an unsere Flotte, wobei mehr als 80 Mitarbeiter 365 Tage im Jahr rund um die Uhr dafür sorgen, dass innerhalb weniger Minuten Ihr persönliches Taxi vor Ihrer Tür steht.

Und wenn’s spontan sein soll, finden Sie über 134 Berliner Taxirufsäulen – meist unmittelbar bei Ihrem Taxistand „um die Ecke“, mit denen jährlich mehrere Millionen Taxiaufträge vermittelt werden.

Unser Service geht also weit über das hinaus, was man üblicherweise von einer Taxizentrale erwartet.

Die Flotte
Flotte


Wir bringen Sie überall hin. Auch, wenn’s mal eng wird. Von ca. 2.000 Taxen, die aktuell zu unserer Flotte gehören, zählen 600 davon zu den Großraumfahrzeugen für max. 6 Personen, über 100 Fahrzeuge können sogar bis zu 8 Personen befördern. Diese Vielzahl an Fahrzeugen gewährleistet eine schnelle Auftragsabwicklung und verschwindend geringe Wartezeiten.

Die Hürde einer Behinderung
nehmen wir mit Leichtigkeit.


Für Menschen mit Behinderung bieten wir im Auftrag des Landes Berlin Spezialfahrzeuge. Rampen, Befestigungsmöglichkeiten für einen E-Rolli und ausreichend Kopffreiheit sorgen für eine reibungslose Beförderung, auch für nicht umsetzbare Rollstuhlfahrer.

Bargeldlose
Kartenzahlung


Wenn Sie kein Bargeld zur Hand haben, nutzen Sie einfach unseren bequemen Kartenzahlungsservice und bestellen Sie eins unserer 1.200 Taxen, die Kredit-, EC- oder Kunden-Kartenzahlung anbieten.

 

24-Stunden-Bestellhotline


(030) 26 10 26